Translääder

Sollten sie einmal mit dem bei uns erworbenen Hundchen kommunizieren und der kleine sieht Sie irgendwie verdutzt an, liegt es vielleicht daran, daß er Sie nicht versteht.
Wir Saarländer sind recht stolz auf unseren Dialekt und ziemlich selten bemüht, die hochdeutsche Sprache zu verwenden.
Meist wird daraus - mangels Übung - sowieso lediglich Hochdeutsch mit "Striefen".
Ich behaupte mal, unser Neunkircher Dialekt ist noch zu verstehen, legen die Landsleute der Gegend von Saarlouis los, kapier´ ich auch nix mehr.
Hier also ein kleiner Dolmetscher für Anfangsschwierigkeiten:


Hund soll machen:  

So wäärd´s gesaat:

"Sitz":

"Platz":

"Fuß"

"Komm":

"Aus" machen:

darf laufen:

nicht dorthin laufen:

 
brav an Leine gehen:

nicht Raufen:

 
macht auf Blondine:

 
nicht kläffen:

 
mitkommen
 

Fütterung betreffend:
 

 
 
Frühlingsgefühle

huck dich hien, huck dich uff dei Ärschelsche

leh dich hien, leh disch in de Egge

her uff se ziehe , geeschde ball langsam !

Mach disch doo här, kommschde ball ?!, Schaff disch bei

gäbs här, loss los

Alleeh ab, geeh, mach disch ford

wo willschde dann hien ?, doo ge ´ma net anne !, gee doo erriwwer,
jezz iss doo sovieel Platz, muschde dann graad doo hieen laafe ?

heer uff se ziehe, mach (geh) langsam

waach disch nett!!!!!(drohend), unnersteeh disch !!!, soll isch mittmache ?!
waach disch nett unn blamiier misch !, wenn isch mittmache, kenne na was erlääwe !

stell disch nett so dusselisch draan , wass haschde dann jezz schonn widda ?
mei gott, heit simma awwa widder bleed

ess iss gutt (drohend), ess langd jetzt mool, halls Maul (die Klapp, die Gosch)!!,
wenn de nett uffheerschd se kläffe, rappeld´s emool,

Geeschde midd ? , komm, mir geehn, waarde na mool uff misch ?,
isch faare (Schlüssel klappern)

fress nett sofieel !, du sollschd nix klaue !, ess hoold da kääner ab!
wo haschde dann dass widder gefunn ?, heer doch mool uff, Päärdsäppel se fresse !
Aua, du sollschd ma nett de Finger abbeisse !, Fresskopp,
... muschde dann deene Klääne immer ess Fudder abhole ?

du doorischi Gluck, du Spitzegligger



Sonstige Vokabeln

Hund positiv

kuddelisch, knoddelisch, e´Mubbesje, e´Keppsche (von Knopfauge), ei mei liewwersche, ei - wass bischd dann du fier änner ?, e knuddelisches Meisje

Hund negativ

Saukopp, Bappsack, Drecksack, bleedie (dusselischi) Kuh, Stinkstiwwel, Knausekopp, dumm´Nuß, Iwwerzwerjer, Eierträjer, Saupanz, haschde disch widder im Scheisse gewänzeld ?, hau ab, du stingschd !, heit sieschd de widda aus wie e Schwein!

Selbstverständlich sind alle Vokabeln auch auf das menschliche Pendant übertragbar.



Hier noch eine kleine Fortführung in die Einführung des saarländischen Dialekts:

Vokabeln speziell Frau, negativ

alldi Schrabnell (Schachdell), Kratzberschd, Erbsegreed, Schlissellochguggersch, Lumbedier, allder Haawe, bleedi Ganz, Labbschniss, dummi Nuß,


Negativ Mann

Iwwerzwerjer, Klutzkopp, Flenschzieher, Schlabbeflicker, Bleedmann, Kotzbrogge, Hoschbes, Hannjockel, Keischbeidel, Sauniggel, Drecksack, Harzkrämer, Harzbagge, Flatschniggel,


Je nach Schärfe der Situation sind die Wörter auch miteinander kombinierbar:
du iwwerzwerjer alter Bleedmann...., du raulischer, sauniggelischer Kotzbrogge.....



Hier noch ein paar regionale sprachliche "Besonderheiten"

So heischts:

   Dass isses:

Lyoner
Grumbeere
Schaales
Dibbelabbes
Schwenker
Lattweerisch
Verheiradede
Bettseecher
Droschele
roschdische Ritter 
Stambess
 
sellemols
Trottwaar
Schesselong
Scheesewänsche
Minz
Abbord
Fresskeerbsche
Fleischwurst im Ring
Kartoffeln
geriebene Kartoffeln, mit Lauch und Dürrfleisch in Gusspfanne gebraten
wie oben
würzig eingelegter Schweinekamm, auf speziellem Grill über Feuer gegart
Pflaumenmus
Mehlklösschen, Kartoffeln feingewürfelt in Milch-Speck-Sauce serviert; dazu: Bettseechersalat
Löwenzahn (urintreibende Wirkung)
Stachelbeeren
in Milch eingeweichte Brötchen, in Fett gebacken, paniert in Zucker und Zimt
gedrückte Kartoffeln (Püree)
 
früher
Gehweg, Bürgersteig
Sofa, Couch
Kinderwagen
Kleingeld
Toilette
Picknickkorb





Freund Nero (Opal Diamond von Bella Luna)
freund nero kuesschen




Start Über uns Geschichte Unsere Hunde Ketzerei Welpenaufzucht Nachzucht Würfe was noch ? Links Unser Neuer