Peter Fox


Am 28.08.09 spielte Peter Fox vorerst eines der letzten Male als Solist im Losheimer Strandbad.
Gelegenheit, ihn einmal live zu erleben, bei meinen abendlichen Waldläufen ist er neben Seeed der Hauptrhythmusgeber für einsame Strecken :-)
Zeltplatz organisiert, Herzbube versorgt (dankeschön nochmal!) und ab zum Strandbad.
Die Vorgruppe wollte ich mir eigentlich sparen und ging erst nach 19 Uhr hin. Doch schonmal Pustekuchen. Die ganze Show fing mit allerhand Verspätung an und so dudelte erstmal eine Band, deren Namen mir wieder entfleucht ist, 2 Liedchen.
Danach Miss Platinum, recht fetzig, wenn ich auch die beiden Hupfdohlen in ihren rosa Kittelschürzen nicht unbedingt als Augenweide empfand....
Nach 21 Uhr ging dann aber die Post ab. Alle Lieder des Albums "Stadtaffe" (außer Zucker) sowie einige fetzige Songs aus dem Seeed Repertoire brachte das Strandbad zum in kürzester Zeit zum Beben.
Die Begleitung durch Cold Steel war bombastisch.
Alles in allem gut angelegte 40 Euronen.
Leider sind die Photos technisch nicht der Brüller, ich stand nicht optimal und die Dunkelheit tat ihr Übriges. Doch ein wenig ist das Feeling wohl nachzuvollziehen :-)
Er versprach, mit Seeed wiederzukommen und dann weiss ich, wer nochmal dort ist :-))
Viel Spass !

Kleiner Nachtrag, mit Erlaubnis von Jaqueline Schramm ihre eingestellten Links von youtoube:
Intro
Haus am See
Klatschen mit der Menge
Laut Zeitungsbericht sollen 12 000 Leute anwesend gewesen sein.


Hier klicken für Slideshow
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29