Das Fürther Vereinsleben


Turn- und Sportverein

Der TUS ist der zahlenmäßg am Größten vertretene Verein im Ort.
Er umfaßt ca. 400 Mitglieder und ist unterteilt in die Sparten: Turnen, Fußball, Tischtennis, Badminton, vielleicht bald auch Hockey  ?.
Neben der Turn- und Mehrzweckhalle stehen für sportliche Aktivitäten auf dem Gelände "Auf den Wacken"  ein Hartsportplatz mit Vereinsheim zur Verfügung.

 

Schützenverein

In unmittelbarer Nähe des Sportlatzes befindet sich auch das Vereinsheim des Schützenvereins Tell.
Er umfaßt ca. 200 Mitgieder und verfügt über eine moderne Schießanlage.


 

Lieder- und Gesangvereine
 

Heimat- und Kulturverein

Dem  HuK gehören ca 70 Mitglieder an, wovon etwa ..... aktiv tätig sind.
Gegründet wurde er anläßlich der anstehenden Sanierung des Alten Turmes. Nachdem diese Arbeiten nun abgeschlossen sind,
wurde als nächstes Großprojekt die Erstellung eines Sippenbuches in Angriff genommen.
Es wird die Jahre 1617 bis 1938 erfassen.
Desweiteren befaßt sich der rührige Verein u. a. mit Familien-  und Landeskunde, unternimmt Studienfahrten und organisiert Ausstellungen im AltenTurm
 

Obst- und Gartenbauverein

Nachdem Ende der 60iger Jahre der Obst und Gartenbauverein aufgelöst wurde, gründete sich der heutige "OGV 1992 Fürth" am 20.12.1992 mit 27 Mitgliedern.
Neben Mithilfe im dörflichen Bereich (Hochbeete in der Schule, Waldsinnespfad) werden auch Fachvorträge und Lehrgänge (Baumschnitt) angeboten.
Regelmäßige Veranstaltungen wie Sommer- und Erntedankfest, Saftkeltern und Schnapsbrennen sowie Vereinsfahrten runden das Angebot ab.
Ein besonderes Anliegen ist die Weitergabe des Wissens um die Natur, welches in unserer heutigen Zeit verlorenzugehen droht.
 

Angelsportvereine

ASV Ostertal e.V. Fürth

Im Januar 1982 in das Vereinsregister eingetragen mit 6 Gründungsmitgliedern.
War das Angelgelände in der "Selgenbach" die erste Zeit noch gepachtet, so konnten im Laufe der Zeit mehrere Grundstücke und kleinere Weiher und der ehemalige Pachtweiher erworben werden. Zusätzlich steht den Mitgliedern noch ein Teilstück der Oster als Angelgewässer zur Verfügung.
Durch gezielte Pflege- und Hegemaßnahmen konnte mit ständig steigender Wasserqualität auch die Zahl des Fischbesatzes erweitert werden.
Die Pflege wird von den heutigen 25 Mitgliedern in Eigenregie geleistet.
Das Sommerfest des ASV findet seit 1986 jährlich  am Weihergelände statt.
Der Verein ist Mitglied in der AGO (Arbeitsgemeinschaft Oster)
 



 
 
 

NABU Ortsgruppe Fürth



Seit 1992 bestehend, umfaßt ca. 50 Mitglieder.
Projekte: Biberansiedlung an Oster, Anlage von Laichgewässern am Ufer der Oster,Wiederherstellung eines Auwaldes Richtung Bahnhof,

Freiwillige Feuerwehr

Spötter behaupten, daß wichtigste Gerät in der FWF wäre der neu installierte Bierautomat...

Mitglieder
Fahrzeugpark
Wehrführer



Start Geographisches  Historisches  Seltenes  Restauriertes  Natürliches  Verlorenes  Verworfenes Ausflugsziele  Öffentliches Ärgernis  Links  Windiges